?

Log in

No account? Create an account

January 24th, 2007

ВАЛЬКИРИИ


СОЗДАЛ СООБЩЕСТВО, ПОСВЯЩЕННОЕ НЫНЕШНИМ ВАЛЬКИРИЯМ! ПРИСОЕДИНЯЙТЕСЬ.
http://www.liveinternet.ru/community/war-girls/


Deutsch:
Liebe europäische Kameraden,

Wie jedes Jahr, so auch in diesem Februar, wird der Bulgarische Nationalbund (BNS) den traditionellen Trauerfackelzug zu Ehren von General Hristo Lukov durchführen. Es handelt sich dabei um eine der größten Veranstaltungen des Nationalen Widerstandes in Bulgarien, gewidmet dem Anführer des Bundes der bulgarischen nationalen Legionen (der größten nationalistischen Organisation in Bulgarien vor 1944) und Helden vom Ersten Weltkrieg, der am 13. Februar 1943 von kommunistischen Terroristen vor seinem Haus in Sofia erschossen wurde. Mehr über sein Leben und seinen Kampfweg könnt Ihr hier lesen.

http://www.bgns.net/De/otech/history/war/lukov.html


Mit seiner politischen Tätigkeit hat Hristo Lukov bewiesen, dass er ein Vorkämpfer für ein Europa der Vaterländer war. Die vielen Auslandskontakten mit nationalbewussten Staatsmännern und Politikern von verschiedenen europäischen Ländern beweisen sein persönliches Engagement für den gemeinsamen europäischen Kampf im Zweiten Weltkrieg gegen den sowjetischen Bolschewismus und anglo-amerikanischen Imperialismus. Aber genau dieser Kampf hat ihm viele Gegner gebracht, und sie konnten mit seiner Ermordung durch kommunistische Terroristen ihr Ziel erreichen. Aber auch wenn er tot ist – seine Ideen leben durch uns – die neuen Kдmfer für ein nationales und soziales Europa.

Seit dem letzten Jahr haben wir beschlossen, den Trauermarsch außerhalb der Grenzen Bulgariens zu erweitern und Nationalisten aus ganz Europa einzuladen uns anzuschließen. Leider haben wir nicht rechtzeitig die Einladung verschickt, und es konnten nur rumänische Kameraden aus Nouva Drepta mit uns zusammen marschieren. Wir haben aber Grußbotschaften von vielen nationalen Organisationen aus Europa bekommen.

Deshalb laden wir ganz herzlich Kameraden aus allen europäischen Ländern ein, die mit uns zusammen das Andenken an General Hristo Lukov ehren und gleichzeitig die Einigkeit der europäischen nationalen Jugend demonstrieren wollen, am 17. Februar um 18:00 Uhr nach Sofia. Die Kosten für die Unterkunft in Sofia werden vom Bulgarischen Nationalbund übernommen. Wir bitten deshalb alle, die an der Veranstalltung teilnehmen wollen, sich bei uns bis zum 5. Februar zu melden und den Aufenthaltszeitraum in Sofia anzugeben.

Für mehr Information stehen wir jederzeit gern zu Verfügung.

Auf Deutsch: Zvezdomir Andronov 00359 888 567 687

Auf Englisch: Plamen Hristov 00359 896 705 457

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Zvezdomir Andronov
Bulgarischer Nationalbund (BNS)





English:
Dear European comrades,

As every year, this february Bulgarian National Alliance will organise again the traditional traur torch march in honour of gen. Hristo Lukov. One of the biggest marches of the National resistance in Bulgaria is in honour of the leader of the Alliance of the Bulgarian National Legions (the biggest nationalist organization in Bulgaria before 1944) and hero from the First World War, who was killed on 13th february 1943 by communist terrorists in front of his home at the center of Sofia. More about the life and the achievements of the general you can read here.

http://www.bgns.net/En/otech/history/war/lukov.html

With his political activity gen. Hristo Lukov proved that he was a real activist for Europe of the Fatherlands. His multiple contacts with national responsible statesmen and politicians from different European countries show his own engagement to the common European struggle ,during the Second World War, against the bolshevism and the Anglo-Saxon imperialism. But that struggle gave him lots of enemies, who gained their purpose by committing an underhand murder with the help of the communist battle group. Even dead, his ideas are continuing to live in us – the new fighters for a new national and social Europe.

From the last year we deicided to expand our march bigger by inviting nationalists from all over Europe to join the march. Unfortunately we informed our European comrades too late and only our Romanian comrades from Noua Dreapta were able to join in. We received much congratulate letters from all over Europe. That’s why this year we would like to invite the comrades from all european countries, who would join us to honour the memory of gen. Hristo Lukov, and to demonstrate with us the unity of the European national youth in Sofia, 17 february (Saturday) from 18:00.

The board and lodging expenses in Sofia will be undertaken by the National Alliance. That’s why we beg you to declare your participation till 5th february, and to inform us for the number of the comrades who would come, also for how long you would stay in Sofia.

For more information:

English: Plamen Hristov + 359 896 705 457
German: Zvezdomir Andronov + 359 888 567 687

With Comradely salute,

Plamen Hristov
Bulgarian National Alliance

Video from the last year's march:

http://video.google.com/videoplay?docid=7707005751866055125&hl=en

КРАХ

Latest Month

November 2019
S M T W T F S
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Tags

Powered by LiveJournal.com
Designed by Lilia Ahner